IVZ vom 27.06.2022 von Heinrich Weßling

 

Vater und Sohn Sparenberg regieren im Team

 

Zum neuen Hofstaat des Schützenvereins Querenberg gehören: (vorne v.l.) Robin Tenambergen und Alina Bauschulte (Gefolge), Thomas Sparenberg und Martina Hefermann (Königspaar), Gerrit Arps-Determann (Gefolge) sowie der Kinderkönig Max Sparenberg. | Foto: Heinrich Weßling

 

Der Schützenverein Querenberg hat am Wochenende bei herrlichem Sommerwetter Schützenfest gefeiert. In diesem Jahr regieren erstmals Vater und Sohn als König beziehungsweise Kinderschützenkönig im Team: Thomas und Max Sparenberg.

Weiter unter Schützenfest 2022

 


 

IVZ vom 20.06.2022

 

Thomas Sparenberg ist neuer König

 

(v.l.) Kinderkönig Max Sparenberg, König Thomas Sparenberg und Königin Martina Hefermann

 

Thomas Sparenberg ist neuer König der Querenberger Schützen. Zum Schluss des Schießwettbewerbes gab es etliche Bewerber. Letztlich zeigte sich Thomas Sparenberg als bester Schütze, teilt der Verein in einer Presse-Information mit.

Weiter unter Königsschießen 2022

 


 

IVZ vom 10.05.2022

 

Verein hat rund 120 Mitglieder

Frühjahrsversammlung

 

An der Frühjahrsversammlung des Schützenvereins Querenberg nahmen mehr als 30 Vereinsmitglieder teil. Die Gesamtzahl der Mitglieder sei während der Corona-Pandemie mit 120 Personen nahezu unverändert geblieben, teilte der Vorsitzende Anton Spielmann mit. Im Rückblick auf das Jahr 2021 sah es nicht so gut aus: Fast alle geplanten Feiern mussten ausfallen. Erst ab März 2022 ging es wieder weiter, heißt es in einer Presse-Information des Vereins.

Weiter unter Frühjahrsversammlung 2022