Seit dem Jahre 1965  ist das Weihnachtpreisschießen des Schützenvereins Priestertum-Hagenbrock eine alte Tradition. Ein beliebtes Treffen zum Jahresabschluss für Jung und Alt, an dem über 80 Personen teilnahmen.

Die Preisverteilung begann mit einer kleinen Weihnachtfeier. Anschließend konnte sich jeder nach Rangfolge der Wertung einen Preis aussuchen. Jeweils die drei ersten Plätze belegten:

Schießclub:

 

Schützenverein:

 
1. Enno Froböse
53,3 Ringe 1. Marius Rieke
52,8 Ringe
2. Doris Rieke
53,2 Ringe 2. Ursula Brümmer
52,6 Ringe
3. Sonja Wewer 53,0 Ringe 3. Fritz Thele 
52,4 Ringe
       

 Jugend:

 

Gäste:

 
1. Hendrik Tschierswit
52,9 Ringe
1. Christoph Schuhmacher
52,3 Ringe
2. Gerrit Tschierswitz
52,3 Ringe
2. Udo Sparenberg
51,8 Ringe
3. Hendrik Glasmeyer
51,8 Ringe
3. Daniel Thele
51,8 Ringe

 

Die Gewinner vom Schießclub:


v.l. Sonja Wewer, Doris Rieke und Enno Froböse.

Über 80 Personen nahmen am Weihnachtspreisschießen teil:
Spannung bei der Preisverteilung.