Schiessgruppe
Schützenverein
Nierenburg-Nordhausen e.V.


Internet:
www.svnierenburg-nordhausen.de

 

Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

   

IVZ vom 14.03.2016 von Claudia Keller

Pokalschießen
Mehr als 6000 Schüsse wurden abgefeuert


Insgesamt 20 Pokale gab es für die treffsichersten Schützen beim Pokalschießen des Vereins Nierenburg-Nordhausen und dessen Schießgruppe. Foto: Claudia Keller

Zielstrebiges Treiben herrschte in den vergangenen zehn Tagen im Tüöttensportpark in Mettingen. Der Schützenverein und die Schießgruppe Nierenburg-Nordhausen hatten zum Pokalschießen eingeladen.

Dabei nahmen 37 Vereine mit 45 Mannschaften teil. 4439 Schuss feuerten die Sportschützen mit dem Kleinkaliber Gewehr (KK) und 1700 Schuss mit dem Luftgewehr ab. Am Ende gab es viele knappe Ergebnisse. Am Freitagabend überreichten der Vorsitzende des Schützenvereins Nierenburg-Nordhausen, Erich Schneiders, sowie der Vorsitzende des Schießclubs, Wolfgang Blasczyck, die 20 Pokale an die Sieger.

„Wir freuen uns, dass fünf Jugendmannschaften, acht Damenmannschaften im Bereich Luftgewehrschießen sowie fünf Frauenteams im Bereich Kleinkaliber teilgenommen haben“, sagte Erich Schneiders.

Ergebnisse:
Luftgewehr (LG)
LG Nachsatz Jugend: 1. SV Höckel (203,9 Ringe), 2. SV Kattermuth (202,4).
LG Nachsatz Damen: 1. Platz SV Kattermuth (205,9), 2. SV Ueffeln-Balkum (203,4).
LG Nachsatz: 1. SV Wiehe (208,0), 2. SV Bruch (207,4), 3. BSV Zur grünen Heide Langenacker (206,3)
LG-Einzelpokal: 1. Annette Liebich SV Goldhügel (104,2), 2. Sebastian Brink, SV Kattermuth (104,1).

Kleinkaliber (KK)
Nachsatz Damen: 1. St. Hubertus Hopsten (198,9), 2. SV Seeste (198,8).
KK Nachsatzpokal: 1. SV Leeden (201,0), 2. Ledde Dorf (199,4), 3. SV Wiehe (199,9).
KK-Hauptpokal: 1. St. Georg Hopsten (199,4), 2. Ledde Dorf (199,4), 3. SV Ost-Westerbeck (197,9).
KK Einzelpokal: 1. Elke Lagemann, Ledde Dorf (93,9), 2. Andre Stalljohann, Ledde Dorf (92,8), 3. Paul Averbeck, Hubertus Birgte (84,2),