IVZ vom 11.01.2017

Erich Schneiders bleibt Vorsitzender

Schützengemeinschaft feiert Kaiserfest am 15. Juli

Der Vorstand der Mettinger Schützengemeinschaft: Schriftführer Detlev Guhe (v.l.), der neue Schießwart Stefan Wöhle, der stellvertretende Vorsitzende Eckhard Tietmeyer, Kaiser Ralf Schüttken, Kassierer Vinzenz Albers, der scheidende Schießwart Michael Rüther, Gerätewart Reinhard Burbrink und der Vorsitzende Erich Schneiders.

Der Vorsitzende Erich Schneiders begrüßte den amtierenden Mettinger Schützenkaiser Ralf Schüttken vom Schützenverein Querenberg und die elf Vereine zur Mitgliederversammlung der Schützengemeinschaft. Die Mitgliedsvereine waren mit je zwei stimmberechtigten Vertretern dabei.

In der Schießsportanlage im Tüöttensportpark in Mettingen erinnerte der Vorsitzende Schneiders zunächst an die Höhepunkte des vergangenen Jahres. Einstimmig wählten die Teilnehmer dann den Vorstand. Mit Erich Schneiders als Vorsitzendem, Eckhard Tietmeyer als stellvertretendem Vorsitzenden, Vinzenz Albers (Kassierer), Detlev Guhe (Schriftführer) und Reinhard Burbrink (Gerätewart) bleiben fünf Vorstandsmitglieder auf ihren Posten. Der Schießwart Michael Rüther schied nach langjähriger Mitarbeit aus. Für ihn wurde Stefan Wöhle vom Schützenverein Bruch gewählt.

In diesem Jahr prüfen Reinhard Biemann (Priestertum-Hagenbrock) und Franz Ruthemeyer-Tüpker (Bruch) die Kasse. Mit Heinz Fieker (SV Querenberg) für die Gruppe I und Wolfgang Blaszczyk (Nierenburg-Nordhausen) für die Gruppe II wurden zwei neue Gruppenleiter bestimmt. Es gibt noch keinen Termin für einen Schießwartelehrgang. Bei Bedarf soll dieser organisiert werden, heißt es in einer Pressemitteilung der Schützengemeinschaft.

In diesem Jahr stehen folgende Termine auf dem Programm: Das Eröffnungspokalschießen ist am 4. März. Das Königstreffen mit allen Ehrenpaaren ist Anfang April im Gasthaus Bergeshöhe. Vom 3. bis 4. November sind die Gemeindemeisterschaften. Das Kaiserfest am 15. Juli, das während des Dorffestes der Gemeinde gefeiert wird. Der Schützenverein Muckhorst plant für den 6. Mai die Eröffnung ihres neuen Domizils. Das nächste Kreisheimatschützenfest ist am 10. Juni 2018 in Hörstel.