Schützenverein
Lienen-Meckelwege e.V.


Internet:
sv-meckelwege.de

 

 

   

BUSFAHRPLAN

zum Vergrößern

Plan anklicken

 

 

 

   

   

MECKELDANCE  - das Finale - 09.02.2019 - 15 Jahre und Schluss

- Shuttle-Busse fahren-

Die Großveranstaltung mit überregionalem Bekanntheitsgrad findet das 15. und vorerst letzte Mal statt. Die Diskothek im Zelt ist in dieser Größenordnung und Form (ehrenamtliche Umsetzung) einzigartig im Osnabrücker Land - und Münsterland. Unsere Shuttle-Busse  fahren Orte im Radius von 25km an. Der Kartenvorverkauf boomt und die Resonanz in den sozialen Medien ist sehr vielversprechend.

 



„15 Jahre Meckeldance  -  und Schluss“, so heißt es von den Veranstaltern des Zeltpartyevents, das dieses Jahr ein kleines Jubiläum feiert. Am 09. Februar heißt es zum 15. Mal „Meckeldance“. Das wird natürlich gefeiert und dafür hat ein großes Team wieder unermüdlich an der perfekten Party gearbeitet. 

Ab 21 Uhr öffnen sich die Tore zur Jubiläumsparty. In mehreren Zelten finden die Partygäste zwei große Musik-Areas mit mehren Bars, Theken und einer Cocktailbar. Das Bild werden wieder verschiedene Promotion-Teams abrunden, die kleine Partysouvenirs verteilen. Zur fünfzehnten Kult-Party fahren die Veranstalter natürlich technische Raffinessen auf, die ein besonderes optisches und akustisches Musikerlebnis versprechen.

Meckeldance ist eine der größten und angesagtesten Veranstaltungen der Region. Auf einem Areal von ca. 4.000 Quadratmetern werden das Flair einer Zeltparty und das Feeling einer Diskothek zu einer Mischung der Extraklasse verschmolzen. Bei den vielen Veränderungen bleibt ein wesentlicher Erfolgsfaktor unangetastet, das MECKELDANCE DJ-TEAM um Djane Benett und DJ Siggi.

 

Das DJ-Team wird auch dieses Jahr die Stimmung in beiden Areas zum Kochen bringen.
Neben House und Dance wird auch in die Plattenkiste mit den Charts und Rockmusik gegriffen.

Den über 130 ehrenamtlichen Helfern ist es zu verdanken, dass die Preise weiterhin günstig sind und die Gäste auch dieses Jahr den Event erleben können. Der Jahreszeit entsprechend sind die Zelte beheizt und es wird wieder zwei Garderoben geben.

Ein besonderer Hinweis gilt wieder der Verkehrsregelung, die aus dem letzten Jahr bekannt ist. Gäste, die mit dem Auto kommen, sollen bei der Ankunft in Meckelwege unbedingt der Beschilderung und den Anweisungen des Parkplatzpersonals folgen. Auch in diesem Jahr wird wieder ein „Springerparkplatz“ eingerichtet. Dieser befindet sich auf dem Gelände und ist für alle Omas, Opas, Mamas, Papas, Freundinnen oder Freunde, die nur kurz jemanden bringen wollen. Dies gilt natürlich auch für die Abreise. Vom Halten im Einfahrtsbereich der B475 sollte unbedingt abgesehen werden. Der „Springerparkplatz“, wie auch alle Wege sind gut befestigt und problemlos mit dem PKW zu befahren.

Der Veranstalter lässt auch dieses Jahr den Meckeldance-Shuttlebus fahren. Die Busse werden die umliegenden Städte und Gemeinden im Umkreis von circa 25km, von Emsdetten und Ibbenbüren bis Warendorf sowie von Georgsmarienhütte bis Telgte anfahren, um die Gäste sicher und bequem zur Party und wieder zurück zu bringen. Die Empfehlung lautet auch hier, den frühen Bus zu nehmen. Die Resonanz in den sozialen Netzwerken ist wieder sehr gut.

Eine Besonderheit von Meckeldance im Vergleich zu anderen Partys ist, dass sich die Zelte schon ab 21:00 Uhr kontinuierlich füllen und schon um 22:00 Uhr längere Schlangen vor den Kassen möglich sind. Man sollte sich also ruhig frühzeitig zur Veranstaltung aufmachen. Um der Wartezeit am Eingang zu entgehen, kann man sich schon vorab Eintrittskarten im Vorverkauf sichern. Mit diesen Tickets kann man eine spezielle Einlassschleuse ohne lange Wartezeit passieren.

Die Karten können in Lengerich bei Getränke Rücker, in Lienen im Alten Farmhaus und in Glandorf in der Bäckerbörse während der üblichen Öffnungszeiten gekauft werden.

Alle Informationen zur Party inklusive eines ausführlichen Busfahrplans finden sich im Internet unter www.meckeldance.de oder unter www.facebook.de/meckeldance.