Schtüzenverein
Lienen-Holzhausen e.V.


Internet:
sv-holzhausen.de

 

Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

   

WN vom 05.09.2016 von Nicole Degutsch

Ulf Kortepeter macht‘s noch einmal

Ulf Kortepeter wiederholte seinen Vorjahreserfolg und regiert mit Andrea Ingebrand weiter. Mit im Bild ist das Kinderkönigspaar Jonas Lieske und Lina Lindemann.

Bei den Vereinsmeisterschaften erfolgreich waren: Günther Barkmann, Stefan Gieseking, Dieter Dölling, Michael Unland, Harald Lieske, Gerd Kaßling, Jürgen Alteholz, Sigrid Henkelmann, Sandra Unland, Dirk Horrmann, Wolfgang Wittmann (von links).

Über gute Stimmung und viele Besucher freute sich der Schützenverein Holzhausen am vergangenen Wochenende.
Viel Spaß gab es schon am Freitag beim Bingoabend, Samstag feierten dann rund 300 Besucher ausgelassen im Festzelt. Die Band „Pik As“ vom Niederrhein sorgte für gute Musik, am Cocktailstand gab es frisch geschüttelte Drinks, eine nette Abwechslung abseits von Bier und Co.

Schützenkönig und erfolgreicher Titelverteidiger Ulf Kortepeter und seine Königin Andrea Ingebrand strahlten am Sonntag am Ehrentisch über das gelungene Fest. Ihnen zur Seite standen die Ehrendamen, Wiltrud Blom, Doris Himmelreich, Anja Kröger und Sigrid Löffeld.

Für die Gäste gab es sonntags im Zelt Kaffee und Kuchen und eine Tombola. Zur Freude der Schützen war am Sonntag auch der „Musikzug Schneverdinger Stadtfalken“ zu Besuch in Holzhausen, um anlässlich des Schützenfestes die 20-jährige Vereinsfreundschaft zu feiern. Dies taten sie mit reichlich Musik, wobei sie auch aktuelle Hits aus den Charts spielten.

Feiern ließen sich an diesem Wochenende auch Kinderkönig Jonas Lieske und Kinderkönigin Lina Lindemann, die Lucy Unland in ihren Hofstaat berufen hatten. Einziger Wermutstropfen beim Fest war die Bekanntgabe, dass Festwirt Wilhelm Berlemann nach zehn Jahren aus Altersgründen den Zapfhahn zudreht. Am Sonntag gab es für ihn und sein Team Dankesworte vom Verein und viel Applaus für die Bewirtung der vergangenen Jahre.