Schützenverein
Kattenvenne
von 1900
e.V.

 

 

 

   

   

WN vom 08.06.2015 von Michael Baar

weitere Fotos unter
"Bilder Schützenfest 2015"

Thomas Krüger besteigt den Thron


Mit der Proklamation regiert seit Samstag Thomas Krüger das Kattenvenner Schützenvolk. Er hatte sich beim Königsschießen am Pfingstsonntag durchgesetzt. Im Festzelt am evangelischen Gemeindehaus erhielt er die Königskette als Zeichen seiner Regentschaft über die Schützenfamilie umgehängt.

Der Festtag begann mit dem Antreten am Vereinslokal Gravemeier. Dort wurde nach Angaben des Vereins die noch amtierende Königin Angelika samt Hofstaat empfangen. Gemeinsam ging es zur Kranzniederlegung am Ehrenmal, wo Gerhard Schomberg die Gedenkrede hielt. Anschließend zog der Schützenzug weiter zum Festzelt an der Lindenallee.

Dort begann das Nachmittagsprogramm mit Kaffee und frischen Waffeln. Für die Kinder waren eine Hüpfburg, ein Fußballtor sowie Kinderschminken und eine Mal-Ecke sowie weitere Spielmöglichkeiten vorbereitet worden. Bei der Tombola gab es gute Preise zu gewinnen. Den Reinerlös der Tombola spenden die Schützen nach eigenen Angaben dem Kattenvenner Kindergarten und der Tigerenten-Gruppe. Der Spielmannszug im TV Hohne sorgte mit musikalischen Einlagen für die Unterhaltung der zahlreichen Festgäste.

Auf besonderen Wunsch des Königspaares, Thomas Krüger hatte seine Ehefrau Beatrix zu sich auf den Thron gebeten, gab es keine Ehrendamen. Dafür legten die Majestäten nach der Proklamation sowie der Ehrung langjähriger Mitglieder und Pokalgewinner einen flotten Walzer aufs Parkett. Für die weitere Unterhaltung mit Tanzmusik sorgte DJ Franky.

Ehrungen


Pokale und Urkunden gab es für die Vereinsmeister, Sieger der Schießwettbewerbe und langjährige Mitglieder.

Jubilare

60 Jahre : Heinz Karrenbrock.
50 Jahre : Hermann Schröer.
40 Jahre : Günter Adamek, Werner Fiegenbaum, Helmut Keuper, Jürgen Krampe, Robert Schröer, Gerhard Voß.
25 Jahre : Martha Altevogt, Gisela Budke, Ulrich Hilgemann, Karl-Heinz Hukriede, Herbert Jasper, Ingeborg Krampe, Hans-Dieter Lutterbeck, Dr. Ingo Rogge, Bernhadine Schröer, Friedhelm Weiper, Hartmut Wiemann.


Pokalsieger

Gottfried-Rogge-Gedächtnispokal : 1. Anke Spiekermann, 2. Sebastian Robben, 3. Tanja Reher.
Bierpokal : 1. Angelika Robben, 2. Anke Spiekermann, 3. Richard Kleine Niesse.
Wanderpokal Königspokalschießen : Horst Ortmann.

Vereinsmeister

Damen : 1. Tanja Reher, 2. Anke Spiekermann, 3. Angelika Robben.
Herren : 1. Richard Kleine Niesse, 2. Sebastian Robben, 3. Ingo Kleine Niesse.