Schützenverein
Vortlage-Niederlengerich
e.V.


Internet:
www.sv-vortlage-niederlengerich.de

 

 

 

   

"Herzlich Willkommen"

 

 

Viele interessante Informationen und Bilder

finden sie auch auf unserer Homepage


WN vom 12.06.2017 von Silke Bergmann

 

Wechsel auf dem Thron

 

Martin Telljohann übernimmt Regentschaft

 

Den Schützenverein Vortlage·Niederlengerich regiert Martin Telljohann mit seiner Königin Nicole. Ihnen stehen das zweite Schützenpaar Nico und Kerstin Verhufen (rechts) sowie das dritte Schützenpaar Uwe und Elvira Legutke (links) zur Seite. Den Hofstaat komplettieren der Kinderhofstaat mit Kinderkönigin Romy Jolie Gadde und Kinderehrendamen Emilia Gadde (links) und Isabelle Brockmann (rechts) sowie Fahnentrager Erwin Schallenberg. Beim Schützenfest wurden zudem Mitglieder geehrt und Pokalsieger ausgezeichnet (Bild darunter) Fotos Silke Bergmann

 

Martin Telljohann regiert das Schützenvolk in Vortlage-Niederlengerkh. Der Schütze htte sich beim Königsschießen durchgesetzt und nahm seine Frau Nicole zur Königin.
Ihnen stehen das zweite Schützenpaar Nico und Kerstin Verhufen sowie das dritte Schützenpaar Uwe und Elvira Legutke zur Seite.
Kinderkönigin ist Romy Jolie Gadde, Kinderehrendamen sind Emilia Gadde und Isabelle Brockmann.

Das Schützenfest in Vortlage begann am Samstag mit dem Antreten des Vereins zum Ausholen des Königspaares samt Hofstaat. Mit musikalischer Unterstützung durch den Spielmannszug Westbevern-Brock marschierten die Mitglieder zunächst zur Kranzniederlegung am Ehrenmal, wo eine kurze Gedenkansprache gehalten wurde.
Danach ging es zum Königspaar Telljohann zur Wilhelm-Busch-Straße, wo es zu schweren Auseinandersetzungen mit den Nachbarvereinen lntrup und Hohne-Ost bei Grenzstreitigkeiten kam.
Nachdem ein Wegezoll verhandelt und die Majestät aus den Fesseln befreit wurde, verbrachten die Mitglieder einige gemütliche Stunden auf dem geschmückten Anwesen.

Nach dem Rückmarsch zum Festplatz an der Poolhalle wurden Ehrungen und Pokalverleihungen für verdiente Mitglieder des Schützenvereins sowie erfolgreiche Schützen vorgenommen.
Der Spielmannszug Westerbevem-Brock gab dabei ein Platzkonzert. Langjährige Mitglieder nahmen Urkunden und Ehrennadeln entgegen.

Am Abend sorgte die Mobildisco "Skyrose" beim Festball für Stimmung und begleitete die angetretenen Gastvereine Hohne-Niedermark, Settel und Ringel beim Einmarsch.
In der gut gefüllten Festhalle eröffnete das strahlende Königspaar den Festball mit einem Ehrentanz unter der Vereinsfahne.

 

Ehrungen und Pokalgewinner

Silberkönigin: Martha Schlachetka,
40 Jahre Mitglied: Doris Stieneker, Frank Rosenbusch und Ernst Rogge
25 Jahre: Ramona Brockmann, Horst Klausmeier und Edda Sude
Silberklnderkönlgspaar: Sebastian Dohe und Stefanie Rzitki
Hartwlg-Stieneker-Gedächnispokal: Monika Hülsmeier (50,9 Ringe)
Luftgewehrpokal: Andrea Hoffmeier (51,5)
40 Jahre Damenschießgruppe: Monika Rzitki (48,9)
35 Jahre Schützenverein: Martin Telljohann (50,0)
Provinzial-Pokal:
Damen: Monika Hülsmeier (44);
Herren: Werner Hülsmeier (47)
Kaiserpokal: Monika Peters
Königspokal: Nico Verhufen (46)


04.02.2017

 

Jahreshauptversammlung

Kontinuität einstimmig beschlossen

 

Personelle Kontinuität im Vorstand.
Das ist ein Ergebnis der Jahreshauptversammlung.

Die gesamte Riege mit dem Vorsitzenden Reinhard Telljohann an der Spitze wurde von den anwesenden Mitgliedern einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

Auf der Tagesordnung standen neben den Wahlen unter anderem eine Rückschau auf das vergangene Jahr und der Kassenbericht.

Kassierer Werner Hülsmeier sprach von einer positiven Entwicklung. Die Prüfer bescheinigten ihm eine „vorbildliche Arbeit". Die Entlastung des Vorstandes erfolgte anschließend einstimmig.

Bei der Besetzung weiterer Posten gab es eine Änderung. Da Nico Verhufen die Aufgabe als Hallenwart nicht mehr wahrnehmen kann, kümmern sich nun Monika Peters und Ernst Peters darum.

Für die Denkmalpflege bleiben Rudi Peters, Heinz Kätker, Willi Gravemeier und Theo Siemens zuständig, um die Tontechnik kümmern sich weiterhin Horst Verhufen und Reinhard Telljohann. Keine Veränderungen gab es bei der Chargenwahl.

 

Termine

11. Februar: Grünkohlessen
01. April: Arbeitseinsatz
15. April: Vorbereitungsarbeiten für das Osterfeuer
16. April: Osterfeuer
27. Mai: Königsschießen/Vereinspokalschießen, Königspokal
28. Mai: Kinderschützenfest
10. Juni: Schützenfest
01. Juli: Schützenfest Settel
15. Juli: Schützenfest Ringel
19. August: Schützenfest Hohne-Niedermark
23. September: Seniorennachmittag
02. Oktober: Vereinsdoppelkopfturnier
19. November: Kirchgang und Kranzniederlegung
25. November: Arbeitseinsatz
10. Dezember: Nikolausfeier
03. Februar 2018: Jahreshauptversammlung