Schützenverein
Settel
e.V.


Internet:
schuetzenverein-settel.de

Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

   

WN vom 07.07.2014 von Silke Heemann

Claus Buddenkuhl im Amt


Die Setteler Majestäten: Claus Buddenkuhl ist Schützenkönig, ihm steht Danica Stork als Königin zur Seite. Den Hofstaat komplettieren das erste Schützenpaar Jens und Eva Höcker sowie das zweite Schützenpaar Marcus Weischer mit seiner Frau Janina Untiet-Weischer (rechts). Kinderkönig ist Jonas Abke mit Kinderkönigin Samanta Pieszek. Kindergartenkönig ist Silas Neuenfeld mit Kindergartenkönigin Celia Osojca (links). Foto: Silke Heemann

Am Wochenende ist in Settel Schützenfest gefeiert worden. Die wichtigste Person war dabei Claus Buddenkuhl. Er ist neuer König und wird das Schützenvolk in den kommenden zwölf Monaten regieren.

Die Königswürde hatte sich Claus Buddenkuhl bereits vor Wochenfrist gesichert. Seit Sonntag ist er die regierende Majestät des Schützenvereins Settel. Er löst Kurt Rzitki ab, der am Samstag die Königskette weitergeben musste. Dem neuen König steht Danica Stork als Königin zur Seite. Komplettiert wird der Hofstaat durch das erste Schützenpaar Jens und Eva Höcker sowie das zweite Schützenpaar Marcus Weischer und Janina Untiet-Weischer.

Bevor die Setteler Schützen am Samstagabend zum öffentlichen Tanz mit der Tanz- und Showband "Let´s Dance" baten, gedachten sie am Ehrenmal der Gefallenen und Verstorbenen. Die Ansprache hielt Pfarrer i.R. Ernst-Ulrich Stegemeier. Im Rahmen des Festes wurden am Samstagabend die Sieger des Pokalschießens geehrt.

Ein Trecker mit Frontbühne diente beim Ausholen des neuen Königspaares als Ehrenfahrzeug, teilt der Verein mit. Im Festzelt wurde am Nachmittag den Jubilaren Dank gesagt für ihre Treue zum Verein. Die Proklamation der Kinderschützen-Königspaare war die letzte offizielle Handlung, bevor DJ Heiko Stahnke im Festzelt für flotte Musik und gute Stimmung sorgte.