Schützenverein
Wechte
von 1898 e.V.



Internet:
www.sv-wechte.de

 

Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

   
   

   

WN vom 22.05.2017 von Simon Döbbertin

 

Mit Majestäten und Musik

 

Große und kleine Könige stellten sich mit dem Hofstaat in Wechte zum Gruppenfoto. Foto: Simon Döbberthin

 

Drei Tage haben die Schützen in Wechte groß gefeiert. Im Mittelpunkt standen dabei nicht zuletzt die großen und kleinen Majestäten. Und auch musikalisch wurde einiges geboten.

Die Aufmerksamkeit richtete sich beim Schützenfest in Wechte am Freitag zunächst vor allem auf Arndt Kröner. Schließlich hatte sich der beim Königsschießen Ende April durchgesetzt. Nun stand seine Proklamation an.

Zu seiner Königin wählte er Ehefrau Katja Kröner. Komplettiert wird der Hofstaat durch Kai und Gabi Rücker sowie Stefan und Claudia Cittrich. Im Anschluss an diesen festlichen Akt sorgten die DJs Andreas Grunendahl und Mike Arend für gute Stimmung bis in die Morgenstunden.

Fortgesetzt wurden die Feierlichkeiten am Samstagnachmittag mit dem Antreten bei Ernst-Heinrich Baumkamp. Dort hatten die Jubilare des Vorjahres zu einem kleinen Umtrunk eingeladen. Geehrt wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft Klaus Rethschulte, Gerd Hasenkamp, Jörg Barkmann, Uwe Behrens, Daniel Hukriede, Horst Rücker, Karsten Schnatbaum, Sascha Wiegand, Andreas Hoffmeier, Hendrik Hasenkamp und Heinz-Wilhelm Jäger. Für 40 Jahre wurden Ernst-Günter Braksiek, Heinrich Brockmann, Gerd-Heinrich Schöpker, Klaus Schulte, Wolfgang Hukriede, Manfred Rodermund, Heinz-Jörg Schöpker und Helmut Hoffmeier ausgezeichnet. Seit 50 Jahren dabei ist Wolfgang Kaiser.

Im vergangenen Jahr hatte sich die Schießmannschaft des Wechter Schützenvereins Wechte den Titel der Stadtmeisterschaft gesichert, und Holger Mairose war sogar zum 13. Mal bester Einzelschütze bei dem Wettbewerb. Auch das wurde gebührend gewürdigt.

Die Gastvereine aus Exterheide, Antrup, Settel und Niederdorf wurden am Abend empfangen. Mit musikalischer Unterstützung der Showband „The New Empire“ wurde an der Brochterbecker Straße eine rauschende und lange Schützennacht gefeiert.

Der Feier bis in den Morgen folgte ein weiteres Antreten am Sonntagmittag, diesmal auf dem Hof Temme, um von dort aus noch einmal zum König zu marschieren. Am Nachmittag wurde am Ehrenmal zunächst ein Kranz niedergelegt, danach ging es auf dem Festplatz mit dem Kinderschützenfest weiter. Zum Jugendkönigspaar wurden Arian Kröner und Lisanne Peters auserwählt, das Kinderkönigspaar sind Gerd-Jan Löllmann und Lotta Wiethaup. Mit ihrer Proklamation fand das Schützenfest in Wechte einen gelungenen Abschluss.