Schützenverein
Hohne-Niedermark
e.V.


Internet:
sv-hohne-niedermark.de

 

 Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

   

   

von Silke Heemann

Hans-Werner Hölscher ist König

Hans-Werner Hölscher ist neuer König des Schützenvereins Hohne-Niedermark. Zu sich auf den Thron bat er seine Ehefrau Annemarie. Foto: Wilhelm Himmelreich

Hans-Werner Hölscher ist neuer König des Schützenvereins Hohne-Niedermark. Zu sich auf den Thron bat er seine Ehefrau Annemarie. Er setzte sich beim Königsschießen am Samstag gegen die starke Konkurrenz durch. Jubelnd wurde der siegreiche Schütze von seinen Schützenbrüdern aus dem Schießstand getragen.

Zum Königsschießen des Schützenvereins Hohne-Niedermark trat am Samstag eine stattliche Anzahl Schützen an. Neben dem spannenden Wettkampf um die Königswürde wurde auch um Pokale gerungen. Andere Schützen nutzten das Beisammensein zum Kartenspielen.

Um 20.30 Uhr standen die besten Schützen fest und ein neuer Hofstaat war ermittelt. Hans-Werner Hölscher ist der neuer König. Jubelnd wurde der 1. Kassierer des Vereins als bester Schütze von seinen Schützenbrüdern Thomas Hölscher und Daniel Auffahrt aus dem Schießstand getragen.

Der amtierende König Frank Dierker bedankte sich für ein gelungenes Schützenjahr. Auch seitens des Vereins wurde dem scheidenden König mit Hofstaat für das gemeinsame Jahr gedankt. Hans-Werner Hölscher nahm seine Frau Annemarie zur Königin. Erstes Schützenpaar sind Uwe und Gudrun Auffart, zweites Schützenpaar Hans-Walter und Nicole Dellbrügge. Als Königsoffiziere fungieren Thomas Hölscher und Karsten Minneker.

Das Schützenfest in der Hohner Niedermark beginnt am Samstag, 20. August, mit dem Ausholen des neuen Königspaares. Abends ist der öffentliche Festball mit der Partyband „Starlife“ im Festzelt an der Knemühle. Erwartet werden ab 20 Uhr auch mehrere Gastvereine, heißt es in der Mitteilung. Ein Höhepunkt des Abends soll die Verlosung eines Rundfluges über das Tecklenburger Land für drei Personen werden. Dafür gibt es Gratis-Lose in Werbefaltblättern, die in Lengerich und Umgebung ausliegen und auch am Festabend kostenlos erhältlich sein werden.

Der Schützenfestsonntag am 21. August steht ganz im Zeichen der Kinder. Bei ihrem Schützenfest gibt es einen Spieleparcours mit Hüpfburg und mehreren Geschicklichkeitsspielen. Bei Kaffee und Kuchen kann man dem bunten Unterhaltungsprogramm im Festzelt folgen. Der Musikverein Lienen wird ein Platzkonzert geben. Bei einer Tombola gibt es attraktive Preise zu gewinnen. Abends wird der neue Kinderkönig samt Hofstaat proklamiert. Der Festabend wird in Begleitung eines Discjockeys ausklingen.

Vor dem Festwochenende findet am Samstag, 13. August, die achte „Zeltparty an der Knemühle“ statt. DJane Benett wird wieder auflegen und den Partygästen einheizen. Weitere News auch auf Facebook.

Am Freitag, 19. August, veranstaltet der Verein zum vierten Mal das Flunkyball-Turnier, zu dem sich die Teams bis zum 12. August anmelden können.