Schützenverein
Exterheide-Meesenburg
von
1908 e.V.

 

 

   

Unterm Funkturm wird gefeiert

Ralf Kötter ist König

Das Königspaar 2017 mit seinen Adjutanten und der Kinderkönigin des Vorjahres mit ihrem Prinzgemahl (von links): Sonja Lindstrot, Kai Uwe Lindstrot, Nicole Meyer, Ralf Kötter, Christiane Reiner, Thomas Reiner und davor Robin Scholz und Johanna Schulz

Am Ende war es Ralf Kötter, der sich durchsetzte und König der Schützen in Exterheide-Meesenburg wurde. Gemeinsam mit Nicole Meyer regiert er fortan seine Schützen. Damit ist in Lengerich die Schützensaison eröffnet. Als Adjutanten erkor die neue Majestät Thomas und Christiane Reiner sowie Kai Uwe und Sonja Lindstrot. Das Fest wurde unterm Funkturm gefeiert.

Am Samstagnachmittag wurde Ralf Kötter ausgeholt. Im Garten feierte das Königspaar mir seinen Gästen bei schönstem Wetter. Zum Abmarsch ließ, zum letzten Mal nach 33 Jahren, Dr. Hermann Werdeling die Vereinsmitglieder antreten. Vor versammelter Mannschaft übergab er dem neuen Oberst Kai Uwe Lindstrot offiziell die Führung.

Am Funkturm wurde im Verlauf des weiteren Tages der neue Kinderkönig ausgeschossen.

Am Abend folgte ein rauschendes Fest mit der Band .NaNu". Stark vertretene Nachbarvereine und zahlreiche Besucher genossen die stimmungsvolle Atmosphäre.

Am Sonntag wurden die neue Kinderkönigin Sophie Schipper und ihr Prinzgemahl Pascal Meyer aus dem Garten der Familie Gosejohann ausgeholt und zum Festplatz begleitet, wo im Zelt die Ehrung einiger Vereinsmitglieder stattfand.
Ausgezeichnet wurden Christian Kleinschmidt, Eckhard Hinket Thomas Vorderlage, Ralf Kötter (alle 25 Jahre Mitglied), Detlef Paulus (50 Jahre), Friedrich-Wilhelm Schemme (31 Jahre Kassierer) und der scheidende Oberst Dr. Hermann Werdeling.

Am Nachmittag schloss sich das Kinderschützenfest an, bei dem der Musikverein "Einhorn" Leeden auftrat. Zudem stritten sechs Mannschaften beim Menschenkicker-Turnier um den Sieg. Erfolgreich war am Ende das Team "Exterheide 1".
Zum offiziellen Abschluss gab es einen Luftballonstart. Danach ließ man das Schützenfestwochenende in gemütlieher Runde ausklingen.

Musikalisch begleitet wurde das Schützenfest am Samstag und Sonntag von den Spielmanrrszügen des Schützenvereins Ledde-Dorf und der Freiwilligen Feuerwehr Lengerich.

Die Vereinsmeisterschaft gewann Andreas Rother mit 340, l Ringen, vor Niels Stalljohann (338.4) und Petra Paulus (334,7). Den Königspokal errang Ulrich Schlamann (49 Ringe), den Jugendluftgewehrpokal Johann Kipp (50 und 48 Ringe).

Kinderkönigin Sophie Schipper mit Prinzgemahl Pascal Meyer.

Weitere Termine
20. Mai: Besuch des Nachbarschützenfestes in Wechte
27. Mai: Besuch des Nachbarschützenfestes in Ledde
03. Juni: Besuch des Nachbarschützenfestes in Leeden
24. Juni: Besuch des Nachbarschützenfestes in Antrup
05. August: Besuch des Nachbarschützenfestes in Tecklenburg