Schützenverein Goldhügel
von 1861 e.V.

 

Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


   
   

   

IVZ vom 24.08.2022

 

Andreas und Rita Bockweg regieren

Schützenverein Goldhügel feiert die neuen Majestäten

 

 

 „Wie zu alten Zeiten“, so empfanden die Schützen des BSV Goldhügels ihr Schützenfest am vergangenen Samstag. Drei Jahre war es pandemiebedingt her, dass der Vogel das letzte Mal von der Stange fiel. Nach Eröffnung des Königsschießens traten die anwesenden Mitglieder ans Gewehr oder die Pistole. Bei Kaffee und Kuchen wurde nebenbei das eine oder andere Pläuschchen gehalten, bis der Wettbewerb in die heiße Phase eintrat.

Im Rahmen der Proklamation der Könige beim Gewehr und auch der Pistole lobte der 1. Vorsitzende Jens Albermann die gute Beteiligung insgesamt und dankte den Beteiligten für die reibungslose Organisation.

Andreas Bockweg konnte sich gegen drei weitere Mitbewerber durchsetzen und holte den Vogel mit dem 208. Gewehrschuss von der Stange.

Das Erringen der Königswürde gestaltete sich auf dem Pistolenstand schwieriger: Es brauchte 376 Schuss, bis Kurt Berlekamp es geschafft hatte, den Vogel in die Knie zu zwingen. Im Anschluss ließ man das Schützenfest in gemütlicher Runde ausklingen.