Schützenverein Goldhügel
von 1861 e.V.

 

Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


   
   

   

IVZ vom 05.03.2019

 

Versammlung der Schützen Goldhügel

Mitgliederzahl ist auf 93 angewachsen

 

Mitglieder des Schützenvereins Goldhügel erhielten Auszeichnungen für ihr Engagement im Verein.

 

Der Schützenverein Goldhügel hatte am Sonntag zur Generalversammlung eingeladen. Der 1. Vorsitzende Holger Hoffmann freute sich über das zahlreiche Erscheinen der Vereinsmitglieder, deren Zahl insgesamt auf 93 angewachsen ist. Besonders begrüßt wurde der amtierende Schützenkönig Kurt Berlekamp.

Hoffmann blickte auf ein abwechslungsreiches Jahr zurück. Unter anderem haben drei Mitglieder an einem Lehrgang teilgenommen, für die bessere Umsetzung der Datenschutzverordnungen im Vereinsleben. Nach der Wahl von Hans Krone zum Kassierer und Rita Bockweg zur 1. Schriftführerin übergab Hoffmann das Wort an den Vorsitzenden des Kreises, Mario Dierker, der von der Bezirksversammlung berichtete und Termine bekannt gab.

Dierker ehret im Anschluss den Schießsportleiter Andreas Bockweg für seinen Einsatz und Kurt Berlekamp für sein unermüdliches Schaffen rund um den Verein. Zudem erhielt Holger Hoffmann eine Auszeichnung für die langjährige Arbeit als Vereinsvorsitzender.

Anschließend wurden treue Vereinsmitglieder geehrt. Martin Meyer erhielt für seine 30-jährige Mitgliedschaft eine Auszeichnung sowie Dieter Busch für seine 25 Jahre im Schützenverein. Jörg Helbig, Hans-Walter Sommer sowie Arno und Bärbel Helmrich sind seit 20 Jahren im Schützenverein. Die zehnjährige Mitgliedschaft feierte Anette Liebich.

Dierker bedankte sich außerdem bei Dirk Ottenhues, Robert Haermeyer, Rudi Schröder und Jens Albermann, die sich im vergangen Jahr um viele erforderliche technische Innenarbeiten gekümmert hatte.

Zum Abschluss wurde von den Verantwortlichen auf die Erforderlichkeit des Schießbuches hingewiesen und dessen Handhabung erläutert.