Bürgerschützenverein
Püsselbüren e.V.

 

   

Herzlich willkommen bei unserem kleinen und feinen
Bürgerschützenverein Püsselbüren

 

Rita Stabba ist die neue Königin

 

Der Hofstaat: (v.l.) die alte Königin Luck Plake, Fahnenoffizier Alfred Lagemann, der alte König Siegfried Plake, Oberst Wilfried Plake, Vorsitzender Christoph Schmitz, Königin Rita Stabba, Prinzgemahl Dieter Stabba und Fahnenoffizier Franz Reher.

Die Püsselbürener Bürgerschützen haben eine neue Regentin: Bereits um 18.45 Uhr holte Rita Stabba mit dem 283. Schuss den Vogel von der Stange. Sie erwählte ihren Ehemann Dieter Stabba zum Prinzgemahl.

Die Bürgerschützen Püsselbüren feierten ihr Schützenfest. Sie traten am Samstag bei herrlichem Wetter um 16 Uhr mit dem Dickenberger Spielmannszug beim Vereinslokal Wolters zur Einholung des amtierenden Königs Siegfried Plake an.

Für die Damen des Vereins gab es bei Wolters Kaffee und Kuchen. Nach der Rückkehr der Schützen um etwa 17.30 Uhr begann das Königsschießen auf den Vogel. Bereits um 18.45 Uhr holte Rita Stabba mit dem 283. Schuss den Vogel von der Stange. Sie erwählte sich ihren Ehemann Dieter Stabba zum Prinzgemahl.

Nach der Proklamation der Königin begann der Tanzabend.

Am Sonntag klang das Schützenfest mit dem internen Frühschoppen der neuen Königin aus, denn abends war ja noch eine andere Feier angesagt, das Finale der Fußball-WM.