IVZ vom 20.04.2016 von Marianne Sasse

Ehrungen beim BSV Ostenwalde

 

Werner Niehoff (l.) und Werner Moß (r.) wurden von Schützenbruder Helmut Hembrock (Mitte) für ihre 50-jährige Mitgliedschaft im Verein geehrt.

Zwei von drei Jubilaren waren anwesend beim sehr gut besuchten Seniorennachmittag des Schützenvereins Ostenwalde am Sonntag in der Ostenwalder Schützenhalle.

Werner Niehoff (l.) und Werner Moß (r.) wurden von Schützenbruder Helmut Hembrock (Mitte) für ihre 50-jährige Mitgliedschaft im Verein geehrt.

Hembrock, der auch durch den Nachmittag führte, eröffnete die Ehrungen mit einem kleinen Fragespiel darüber, was wichtig war vor 50 Jahren in Deutschland, in Ostenwalde und im BSV Ostenwalde. Das bot reichlich Diskussionsstoff. In Erinnerungen schwelgten die Anwesenden bei einer Fotoreihe aus teils sehr alten Zeiten, von den 1920er bis zu den 1970er-Jahren.

Anschließend wurden bei einem Wissensquiz die Gehirnzellen noch einmal auf Trab gebracht. Das Mitmachen lohnte sich, denn es gab Preise zu gewinnen. Die drei Hauptpreise waren ein Frühstücksgutschein für zwei Personen, Pralinen und Wein. Foto: Marianne Sasse